Salatsoße. Salatsoße? Salatsoße!

Wieso muss ich mich denn jetzt noch mit Salatsoße belasten? Da gibt es doch schon wunderbares Gewürz von Knorr, Maggi, .. einfach was Essig & Öl dazu und fertig. Kann man schon so machen aber ist dann halt k*gge 😉 Warum? Ganz einfach .. die drei großen Angstgegner: Zucker, Zwiebeln, Knoblauch! Ganz viele Fertigmischungen haben Zucker und Zwiebeln drin, mit etwas „Glück“ auch Knoblauch. Das ist natürlich genau das, was wir nicht drin haben wollen. Also selbst machen!

Vinaigrette Basics

Wie der Name schon vermuten lässt (französisch „Vinaigre“ oder englisch „vinegar“ – Essig), ist Essig ein wichtiger Bestandteil der Soße. Dazu kommt noch Öl. Damit das ganze sich verbindet, braucht es noch Senf. Senf ist der „Kleber“, der alles zusammenbringt. Mein alter Chemielehrer würde jetzt „Emulgator“ schreien aber der ist zum Glück nicht hier.

Das ist die Basis, jetzt braucht es Geschmack. Pfeffer, Salz und Zucker. Hier haben wir jetzt die Freiheit, entsprechenden Zucker zu nehmen, der verträglich ist. Traubenzucker, Xucker *, Reissirup, etc. – keinesfalls aber Honig oder normalen Zucker. Diese Basis ganze ergänzen wir – je nach Belieben – mit entsprechenden Kräutern und schon ist eigentlich die Salatsoße fertig.

Rezept

  • 1,5 TL Salz
  • 2 TL Pfeffer
  • 3 EL Traubenzucker
  • 2 TL Petersilie
  • 2 TL Dill
  • 2 TL Schnittlauch
  • 1 TL Tomatenflocken *
  • 1 TL Senf
  • 6 EL Rotweinessig
  • 4 EL „neutrales“ Öl (z.B. Sonnenblumenöl oder Rapsöl)

Zubereitung

Die Zubereitung ist denkbar einfach. Alles zusammenwerfen, gut durchrühren/schütteln, so dass sich der Zucker löst und der Senf gut verteilt.

Vinaigrette

Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Gericht: Salat
Portionen: 1

Zutaten

  • 1,5 TL Salz
  • 2 TL Pfeffer
  • 3 EL Traubenzucker
  • 2 TL Dill
  • 2 TL Schnittlauch
  • 2 TL Petersilie
  • 1 TL Senf
  • 6 EL Rotweinessig
  • 4 EL Sonnenblumenöl

Anleitungen

  • Alle Zutaten gut durchrühren oder mixen. Darauf achten, dass der Zucker sich löst und der Senf gut verteilt.

(* = Affiliatelinks/Werbelinks)